„Ich möchte   aufhören!“

„Und ich möchte übernehmen“

Verein zur Förderung der Unternehmensnachfolge e.V.

THRONFOLGE IM UNTERNEHMEN -
JETZT FORTSETZUNG MIT ERFOLG

Wir unterstützen Sie in allen Bereichen!

Infos

Am 26.09. trafen sich Mitglieder des Vereins Thronfolge mit Anja Kriesch, die seit 2007 als Coach, Trainerin und Supervisorin aktive Menschen begleitet. In dem Gespräch ging es um die Frage: Wieso werden Coaching/Supervision aber eher selten im Kontext der Unternehmensnachfolge genutzt?

Was nützt ein Coach oder Supervisor bei der Unternehmensnachfolge?

Im Verlag Springer Gabler erschien im April 2016 das Buch

"Unternehmenszerstörer: Corporate Finance als Abwehrstrategie oder: Wie eine Erbin ihr Familienunternehmen rettete"

Unternehmenszerstörer bei amazonZum Hintergrund des Buches, das auf tatsächlichen Ereignissen beruht:

"Aber wie so oft im Leben überholte die Wirklichkeit den Wunsch: Gernot Bleckmann ereilt ein Schicksalsschlag. Er fällt ins Koma. Stirbt.

Die Nachfolge für sein Unternehmen hatte er zu Lebzeiten nicht geregelt, und das hat tiefgreifende Konsequenzen für die Erben, in diesem Falle für die Ehefrau Helene und die Töchter Viktoria und Benita. Plötzlich gerät eine ganze Unternehmensstruktur ins Ungleichgewicht. Die Banken ändern ihre Haltung. Die vermeintlichen Getreuen entdecken die Gier. Die Behörden melden Ansprüche an. Man kennt sich nicht, vertraut sich nicht. Andere pochen auf ihre vermeintlichen Rechte, Erbscheine fehlen, Schuldscheine verschwinden. Die Existenz des traditionsreichen Unternehmens steht auf dem Spiel.

Thronfolge e. V. ist offizieller Partner der Gründerwoche Deutschland vom 14. bis 20. November 2016 und wird in verschiedenen Veranstaltungen Beiträge zur Förderung der Unternehmensnachfolge anbieten.

Thronfolge e. V. unterstützt Ziele der Gründerwoche

Satzungsgemäß wird in diesem Jahr Thronfolge - Verein zur Förderung der Unternehmensnachfolge e.V. die Ziele der Gründerwoche unterstützen:

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) - Landesverband Sachsen-Anhalt hatte für den 20. Januar 2016 Mitglieder und Freunde des BVMW nach Magdeburg eingeladen zum

"Wahlcheck des BVMW - Unternehmer fragen Politiker antworten".

bvmw160120a

Wenn Sie ein Unternehmen verkaufen oder kaufen wollen, ...

... dann finden Sie hier eine kleine Ckeckliste für die meistgenutzten Internetbörsen,

... dann sollten Sie bedenken, das die Anzeigen oft auch nur Interessenbekundungen sind,

... und mit jeder Unternehmensübergabe/-übernahme zahlreiche rechtliche, steuerrechtliche, datenschutzrechtliche, vermögensrechtliche und nicht zuletzt betriebwirtschaftliche Fragen zu lösen sind.

Vor wenigen Monaten fragte ein Unternehmer unseren Verein an, ob wir ihm bei der Gewinnung eines Nachfolgers helfen könnten. Dagmar Meinz und Dr. Thomas Schulze suchten ihn daraufhin auf, um sich vor Ort ein Bild zu machen. Sie hatten ein ausführliches und sehr offenes Gespräch mit einem Unternehmer, der seit mehr als 20 Jahren erfolgreich selbstständig ist und gegen Ende 2016 gern sein Unternehmen an Nachfolgeinteressierte übergeben will.

Im Ergebnis dieses Gesprächs konnten dem Unternehmer Kontakte zu mehreren Nachfolgeinteressierten vermitteln. Hier sind seine Erfahrungen: